Archiv der Kategorie: UNCC

Empty Holster Day

Concealed Campus (Link) – 30.000 Mitglieder

Wo kann man sich in den Staaten nicht mehr sicher auf dem Unigelände bewegen? Dafür hat die Organisation eine Übersichtsgrafik erstellt. Ich glube sie wollen eigentlich Issue Management betreiben, aber man kann es ja auch als No Go Areas betrachten.

Concealed Weapons on Campus

Jetzt gab es jedenfalls einen zweiten empty holster day am Ende des letzten Semesters. Das war auch großes Titelthema der Studentenzeitung an der UNC Charlotte.

Und hier alle Argumente weshalb es wirklich wichtig ist sich gegenseitig auch auf dem Campus übern Haufen ballern zu können: Link. Passenderweise auch eine Diskussion aus Charlotte.

Ich bin ja für Holster wie dieses:

iPhone holster

Nennt sich Apple iPhone Rubber Holster with Swivel Belt Clip und kostet $12 anstatt Leben.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Amerika, Beobachtung, Charlotte, Kampagne, Medien, North Carolina, Orte, Politik, Staaten, UNCC, Uni, Vorurteile

Amerika, das Album

Nein, nicht die Musik. Ich meine meinen Auslandsaufenthalt als iPhoto Album. Ich hab das zwar nicht gedruckt gekauft, aber dafür aber hier als pdf zum Runterladen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Amerika, Charlotte, Florida, North Carolina, Orte, Persönlich, Spring Break, Staaten, UNCC

Mystery Smell

Wenn man in Witherspoon, meinem Wohnheim, durch die Tür gekommen ist war die Frage immer: Wonach riecht es heute? Das Gebäude ist auch wirklich interessant gebaut, es hat drei Flügel, die von der Mitte abgehen. Wenn man also die Treppe hoch ging war im Zentrum immer ein Gemisch aus verschiedenen Gerüchen aller drei Flügel, in jedem Flügel dann mindestens ein Geruch vom Kochen. Häufig war das ein wenig mysteriös, was das eigentlich hätter werden sollen. An anderen Tagen war es recht klar: Shrimps, asiatisch, Kuchen, komplet verbrannt und Feueralarm usw. Jedenfalls konnte man auf dem Weg hinein oder hinaus jedes Mal Ratespiele spielen. Schade, dass das Internet noch nicht Gerüche überträgt, so wie Maudes Maschine im Film Harold & Maude. Sonst hätte ich die über das Semester hinweg gesammelt. Und dann hätte man anstatt einer Sound-Map eine Smell-Timeline machen können. Internationale Küche ist jedenfalls spannend.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Amerika, Beobachtung, Charlotte, Persönlich, Staaten, UNCC, WG

Poster im Appartment

Zimmertür meines maroccanischen Mitbewohners.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Amerika, Charlotte, North Carolina, Staaten, UNCC

UNC Charlotte Campus

Überall präsent und immer mit griechischen Buchstaben als Namen: Studentische Verbindungen.
Student Activity Center von der Bibliothek aus fotografiert.
„Oval office“ in der Bibliothek.
Sitzmöglichkeiten und Magazine in der Bib.
Bibliothekseingang.
Kunst – der Belk Tower auf der Unigelände. Belk ist ein Kaufhaus, das das Business Department sponsort.
Ehrung der Army Mitglieder der UNC Charlotte Studentenschaft auf dem Campus. (1)
Ehrung der Army Mitglieder der UNC Charlotte Studentenschaft auf dem Campus. (1)
Klassenraum für International Public Relations.
Und Bücher behält man nicht, die verkauft man später wieder.
Überall auf dem Campus gibt es so schöne Dämpfe aus der Kanalisation. Sieht immer sehr lustig aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Amerika, Charlotte, North Carolina, Staaten, UNCC

UNC Charlotte Police Advisory: Request for Information

When the UNC Charlotte Police Department verifies that a serious incident or series of crimes have occurred on or even off campus and believes it could impact the University Community, we issue an advisory to increase everyone’s awareness and safety and to seek community assistance in locating suspects.

The Mount Holly Police Department is investigating the death of UNC Charlotte student Irina Yarmolenko, who was found deceased next to her car on the bank of the Catawba River in Gaston County at approximately 1:15 PM on Monday, May 5, 2008. The UNC Charlotte Police has been cooperating with the investigation since notification during the evening of May 5th. This advisory has been delayed due to investigative requirements of the Mount Holly Police Department.

Irina Yarmolenko was reportedly last seen leaving Jackson’s Java, a coffee shop located in the Town Centre Plaza on University City Boulevard earlier on Monday, May 5, 2008, at approximately 10:50 AM. It is possible she may have been driving her blue 1998 4-door Saturn (North Carolina tag XRD 5018) that day.

Anyone with information that may be helpful to the investigation or details concerning the movements of Irina Yarmolenko is encouraged to contact the Mount Holly Police Department at 704-827-4343 or UNC Charlotte Police at 704-687-2200.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Amerika, Charlotte, Staaten, UNCC

Wozu Facebook wirklich gut ist

Was macht man wenn Studentinnen ihren Badeanzug anziehen wenn es schneit? Von der Uni exmatrikulieren. Badeanzüge im Schnee sind eben unangemessen. Das gleiche gilt auch, wenn man in Wohnheimen mit Alkoholverbot trinkt oder unter 21 ist und trinkt. Woher weiß die Uni das? Die spioniert einfach ihren Studierenden auf Google und Facebook hinterher und schaut sich die Fotos dort an. Also: Nicht nur Arbeitgeber wollen wissen, was man so macht, auch Unis nutzen freiwillig ins Netz gestellte Inhalte um Big Brother zu spielen.
Im Land der Individualität sollte man also besser nicht unangemessen von der Norm abweichen. Unangemessen sind auch Fingerfarbe auf Fenstern, einfarbige T-Shirts (man könnte einer Gang angehören) oder T-Shirts mit Aufdrucken von Hard Rock Bands oder etwas wie „Ich war als Kind schon Scheiße“. Und an der ZU macht man sich Sorgen über die E-Mail Signaturen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Amerika, Beobachtung, Charlotte, North Carolina, Staaten, UNCC