Genetik und anderer Humbug

Welchen biologischen Sinn das haben könnte, haben Primatenforscher jetzt bei wilden Japanmakaken beobachtet Primates, online. Im ersten Fall kümmerte sich ein 24 Jahre altes Weibchen, genannt GM1, um ihre zwei Monate alte Enkelin, als die Mutter eine Woche lang spurlos verschwand. Die Oma, die schon seit sechs Jahren keine Kinder mehr zur Welt gebracht hatte, kraulte das Baby und ließ es sogar an ihrer Brust nuckeln. Tags trug sie ihre Enkelin auf dem Rücken, wenn sie den Anschluss an die Familie zu verlieren drohte. Nachts kuschelte sie sie in ihr warmes Bauchfell und bewahrte sie so vor dem Erfrieren. Als die Mutter nach sechs Tagen zurückkehrte, war das Affenmädchen zwar stark abgemagert, weil aus der Brust der Oma keine Milch mehr gekommen war, hatte jedoch die Zeit ohne Mutter überlebt.

Die Beobachtung stützt nach Ansicht der Forscher die so genannte Großmutter-Hypothese. Demnach ist es der biologische Sinn von Omas, bei der Aufzucht der Enkel mitzuhelfen. Vorteil für die Großmutter: Je mehr Kinder ihrer Kinder überleben, umso mehr ihrer eigenen Gene werden weitergegeben.

via Oma ist die Beste – jetzt.de – Leben – jetzt.de.

Kommentar: Super sofort einsichtig, nicht? Ich mein: Klar, geh mal zu deiner Oma und sag ihr: Wenn du auf mich aufpasst, dein benefit ist die Verteilung und Sicherung deiner Gene! Also los, Windeln wechseln! Klarer Fall, für den sich eine genetische Erklärung eignet. Der Sinn der Großmutter ist es nicht (war von mir bislang fälschlich angenommen worden) die Mutter zu gebären – nein! – sie soll die Enkel mit aufziehen. Jetzt (.de) wissen wirs mal wieder.

Oh ja und: Weder international bekannter Forscher noch Journalist sein verhindert akute Dummheit. Schöne Beispiele für beides finden sich immer Tagesaktuell auf jetzt.de

 

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Beobachtung, Medien, Politik, Vorurteile

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s