Schnee und Selbstmord auf der Berlinale

1. gesehener Film: My Suicide, Lee Miller

Worum geht’s? Um eine dauerhafte Lösung für ein temporäres Problem.

Happy End? Nein, denn das schönste Mädchen der Klasse bekommst du eben nicht.

Links: My Suicide, Presse

2. gesehener Film: Snijeg (Schnee), Aida Begic

Worum geht’s? Das Leben in einem bosnischen Dorf nach dem Krieg und die Frage: Gehen oder bleiben?

Happy End? Das Land bietet nichts, aber die Schönheit der Menschen ist es wert zu bleiben, so das Fazit der Regisseurin.

Links: Snijeg (keine Aufforderung zum Download!), Presse

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Berlin, Medien

Eine Antwort zu “Schnee und Selbstmord auf der Berlinale

  1. Johanna

    My Suicide hat sogar in der Kategorie Generation 14plus gewonnen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s