Linksammlung zum Jetzt

Liebe auf Distanz: Warum telefonieren weh tut

Besonders toll sind die Kommentare.

So fern und doch so nah

Die Zeit macht daraus einen fast literarischen Erfahrunsbericht: „Ich denke gern, dass wir so was sind wie Piraten der Liebe, die die Gesetze der Vernunft verletzen.“

Hallo, ich bin’s

In der Brigitte geht’s dann bei Fernbeziehungen um den Sex.

Wikipedia: Fernbeziehung

Steril: „Bei der Fernbeziehung handelt es sich um eine Lebensgemeinschaft von Individuen, deren räumliche Lebensmittelpunkte nicht gleich beziehungsweise in unmittelbarer Nähe zueinander sind.“

Immer wieder Abschied

In der taz gibt es ein Happy End und Fernbeziehungen werden zur Normalität

Auf Immerwiedersehen

In der Süddeutschen wird die Fernbeziehung zum Kollateralschaden.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Orte, Persönlich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s